• Begleitet ins Leben

    Sozialpädagogisch Therapeutisches Angebot – Begleitet Ins Leben

    stabil bietet männlichen Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren mit einer psychischen Symptomatik eine Perspektive, um im Leben wieder Stabilität zu erlangen. 

    Im offenen Rahmen haben die Jugendlichen die Möglichkeit, die obligatorische Schulzeit abzuschliessen, sich mit der Berufswahl auseinander­zusetzen und in unseren internen Betrieben eine Ausbildung zu machen. Dank dem hohen Betreuungsschlüssel und der integrierten Psychotherapie können Krisen frühzeitig erkannt und aufgefangen werden.

    Jugenddorf Knutwil – STABIL Freizeitangebot

    Wer wir sind 

    Wir arbeiten im stabil in einem interdisziplinären Team, bestehend aus Spezialisten in Sozialpädagogik, Arbeitsagogik, Pädagogik, Psychiatriepflege, Psycho­therapie und Psychiatrie. Der Auftrag umfasst die langfristige psychische Stabilisierung, die Verminderung der Symptomatik und dadurch eine spürbare Erhöhung der Lebensqualität des Jugendlichen. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Luzerner Psychiatrie. In unserer eigenen Schule bieten wir die Möglichkeit, die obligatorische Schulzeit abzuschliessen. Im Berufswahlprozess wird die Tagesstruktur im Atelier und der Schule flexibel und individuell den Bedürfnissen und Möglichkeiten jedes einzelnen Jugendlichen angepasst. Wir berücksichtigen dabei die Situation und Ressourcen in der Familie oder ähnlichen Bezugssystemen.

    Jugenddorf Knutwil – STABIL Ausbildungsangebot

    Das zeichnet uns aus

    Wir haben den Anspruch, eine hohe Tragfähigkeit zu gewährleisten und dem Jugendlichen eine längerfristige Perspektive zu bieten. Der hohe Betreuungsschlüssel ermöglicht die Förderung der Kompetenzen im Umgang mit der Störung und den Anforderungen im Alltag. Therapie, Schulunterricht und ressourcenorientierte Arbeits­beschäftigung findet vor Ort im Jugenddorf statt. Die enge Zusammenarbeit mit der Luzerner Psychiatrie vor Ort im Jugenddorf ermöglicht den konstruktiven Umgang mit Krisen. Zudem bieten wir die Möglichkeit, in einem unserer internen Betriebe eine Ausbildung zu absolvieren.

    Unser Angebot im Überblick:

    • Hohe Tragfähigkeit dank einem interdisziplinären Team
    • Abgestimmte und regelmässige Psychotherapie vor Ort
    • Möglichkeit, die obligatorische Schulzeit abzuschliessen und ressourcenorientierte Arbeitsbeschäftigung
    • Breites Spektrum an beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten
    • Während 365 Tagen im Jahr geöffnet
    • Mich motiviert, wenn ich sehe, dass durch Kreativität und Erfolgserlebnisse Jugendliche wieder zu mehr Lebensfreude finden.

      Jugenddorf Knutwil – Bereichsleiter Christian Thalmann
      Christian Thalmann
      Bereichsleiter stabil

      stabil
      Jugenddorf
      Bad Knutwil
      6213 Knutwil